Andre Haschker

Squash Professional

Ballschule Wirbelwind

Ballschule WirbelwindDie Ballschule Wirbelwind wurde Anfang 2014 mit dem Ziel gegründet, Kinder durch Spaß und Spiel in Bewegung zu bringen. Als offizieller Kooperationspartner der Ballschule Heidelberg e.V. vermittelt die Ballschule Wirbelwind mit den beiden Konzepten der "Mini-Ballschule" und der "Ballschule" ein kind- und altersgerechtes Bewegungsangebot, an dem aktuell über 90 Kinder in acht Ballschulgruppen an den drei Standorten Bottendorf, Battenberg und Frankenberg regelmäßig einmal wöchentlich teilnehmen (Stand März 2016).

Darüber hinaus versucht die Ballschule Wirbelwind auch an anderen Orten Kinder nachhaltig mit Spaß in Bewegung zu bringen und ist in diesem Zusammenhang für die nachfolgenden Projekte hessen- und bundesweit unterwegs:

  • Als Botschafter für die Aktion Rückenwirbel, die sich für die tägliche Rückengesundheit von Kindern und Jugendlichen in Deutschland engagiert
  • Als Unterstützer von Street Racket, einem weltweiten Projekt, das die Vision hat, jedermann jederzeit und überall Zugang zu Racketsport unabhängig von Herkunft und finanziellen Möglichkeiten zu ermöglichen

Neu ab Ende Januar 2018 in Frankenberg - die Baby-Ballschule!

Nach der "Ballschule" und "Mini-Ballschule" richtet sich dieser ergänzende Bewegungsbaustein ganz an Kinder ab 18 Monaten bis 3 Jahren und findet im Rahmen eines Pilotprojektes zeitlich befristet in Frankenberg über 12 Monate statt.

Denn bereits in den ersten Lebensmonaten werden entscheidende Weichen für die Entwicklung der Kinder gestellt, das gilt auch für die Motorik. In der "Baby-Ballschule" sammeln Kleinkinder ihre ersten Erfahrungen in entwicklungsgemäßen Ball- und Gerätelandschaften. Sie verbessern unter Anleitung zweier Übungsleiterinnen auf spielerische Art und Weise ihre perzeptiven und bewegungsbezogenen Basiskompetenzen durch vielfältige Bewegungserfahrungen mit kreativen Bewegungslandschaften und Spielmaterialien.

Wenn Sie mehr zu den einzelnen Projekten erfahren möchten oder für Ihr Kind Interesse an einem Platz in einer Ballschulgruppe haben, kontaktieren Sie uns. Wir freuen uns über Ihre Nachricht!

Haben Sie Interesse, mehr Bewegung für mehr Kinder in den Alltag zu bringen?

Dann sind Sie hier richtig - die Ballschule Wirbelwind sucht ab sofort eine/n

Übungsleiter/in als geringfügig Beschäftigte/n, 450-Euro-Minijob, für die Kooperation mit Vereinen, Kindergärten und Grundschulen sowie der Leitung eigener Ballschulgruppen

und eine/n

Assistenten/in als geringfügig Beschäftigte/n, 450-Euro-Minijob, mit Aufgaben im Bereich Office Management, Online Marketing und Social Media.

Die Stellenausschreibungen "Übungsleiter/in" und "Assistent/in" finden sich hier.

Was ist die Mini-Ballschule?

Was ist die Ballschule?